Wir nehmen anderen Firmen Arbeit ab. Zum Beispiel der Firma kidis.

Seit Januar 2019 ist unser Keller voller Kleider.
Bild zur Arbeit für Kidis mit gefalteten Kleidern

Das macht die Firma Kidis: Gute Secondhand Kinderkleidung weiter verkaufen

Kinder wachsen schnell.
Darum sind ihre Kleider schnell zu klein.
Es ist schade, wenn man die Kleider einfach im Schrank liegen lässt.

Mit der Firma kidis.ch können Kleider weiter gebraucht werden.
Das ist gut für die Menschen und für die Umwelt.

Wir machen immer mehr für die Firma kidis

Der erste Schritt war der Umzug des Kleider-Lagers in unseren Keller.
Wir haben den Versand gemacht.
Später haben wir auch fotografiert.
Bald werden wir die neuen Kleider nummerieren und ins Computer-Programm eingeben.

Kidis ist sehr zufrieden mit unserer Arbeit.
Das freut uns!